Wilfried Rom GmbH - Unser Team, Ihr Partner

Winterdienst

Für die Wilfried Rom GmbH fängt der Winter schon im Sommer an. Dann werden sämtliche Winterdienstfahrzeuge gewartet und in Einsatzbereitschaft gebracht. Wenn ab November dann mit Eis und Schnee zu rechnen ist, beginnt für die Mitarbeiter die "heiße Phase". Von nun ab bis Ende März kann Urlaub nur in Ausnahmefällen genommen werden, und es wird – je nach Wettervorhersage – rund um die Uhr eine Rufbereitschaft eingerichtet.


Die Einsatzbereitschaft verlangt von der gesamten Mannschaft ein hohes Maß an Flexibilität und Organisationsvermögen. Die Leitung des Winterdienst verfolgt genauestens die Wetterprognosen. So können bei einsetzender Glättegefahr die Räum- und Streufahrzeuge sowie die manuellen Einsatzkräfte unverzüglich ausrücken, um auf den Gehwege, Straßen und Plätzen die Verkehrssicherheit für die Fußgänger und Fahrzeuge zu gewährleisten

So sehr sich jeder über die weiße Pracht freut für jeden Eigentümer ist es ein zeitliches - und rechtliches Problem den ganzen Winter bereit zu stehen um den Schnee zu beräumen oder bei Glatteis zu streuen.

Gemäß den aktuellen Straßenreiniguznsgsatzungen muss in der Zeit von 07:00 bis 20:00 Uhr der Schnee unverzüglich beräumt und abgestumpft werden.

Mit professioneller Ausstattung und logistischem Know-how übernehmen Fachkräfte die Verkehrs-Sicherungspflichten auf Ihren Grundstücken sowie im Bereich Ihrer Liegenschaften und entbinden Sie damit von jeglichen Haftungsansprüchen.

Übrigens: Für Sie entfällt damit auch die Haftung bei eventuellen Unfällen.

Leistungsspektrum

  • Gleichzeitiges Kehren, Schieben und Streuen entsprechend der Witterungslage und Ortsatzung
  • Streuen sowie Umweltfreundliche Wiederaufnahme  des Streugutes am Ende des Winterdienstzeitraumes
  • Beräumung von Gehwegen
  • Beräumung von Straßen und Verkehrsflächen
  • Beräumung von Parklätzen
  • Bereitschaftsdienst
  • spezielle Haftpflichtversicherung für dem Winterdienst